Kilian Springer Anwalt Startup Urheberrecht Kanzlei KTR

Kanzlei Kilian Springer

Kilian ist Rechtsanwalt und Mitbegründer der Kanzlei KTR und nun seit Oktober 2019 mit seiner eigenen Kanzlei Teil des KTR.legal coworking.

Im Schwerpunkt berät er seine Mandanten in den Bereichen Urheberrecht, IT- und Softwarerecht, Onlinerecht und im Gesellschaftsrecht. Durch sein großes Eigeninteresse mit allem was Technik und IT angeht, ist er der erste Ansprechpartner für Themen rund um Software, Apps, IT-Projekte oder Webanwendungen. Dies paart er mit seiner Erfahrung im Wettbewerbsrecht und steht von der Erstellung von Verträgen, über die Umsetzung von Projekten bis hin zur gerichtlichen Geltendmachung von Ansprüchen seinen Mandanten zur Seite.

Diese Kenntnisse und den eigenen Drang zur Innovation setzt Kilian auch im KTR.legal coworking um und verantwortet die Umsetzung und Weiterentwicklung von Legal-Tech-Lösungen und beteiligt sich darüber hinaus am Projekt Junge Gründer.

Vom Gründer zum Anwalt

Kilian redet nicht nur mit Gründern, sondern hat selbst bereits mit 17 Jahren im Bereich der Leipziger Kunst- und Kulturszene einen Verein gegründet, sich an diversen Projekten beteiligt und sich dann mit 21 Jahren mit seiner eigenen Konzertagentur selbstständig gemacht. Das Interesse an Kunst und Kultur hat Kilian bis heute nicht verloren, weshalb sich er immer in verschiedenen Initiativen engagiert.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften war Kilian in Großkanzleien tätig und konnte dort Erfahrungen im Bereich des Gesellschaftsrechts und speziell im Venture Capital sammeln. Kombiniert mit seinen eigenen praktischen Erfahrungen, hat er daher einen seiner Schwerpunkte auf die Beratung von jungen Unternehmen gesetzt.

Oft liegt bei Kilians Beratung der Fokus auf digitalen Themen wie Online- und Internetrecht oder Softwareentwicklung. Hier helfen ihm seine eigenen Erfahrung aus dem Bereich Technik und Software sowie seine anwaltliche Expertise aus den Bereichen Urheberrecht und Wettbewerbsrecht.

Außerhalb der Kanzlei

Kilian hält verschiedene Vorträge und Seminare bspw. an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (HMT), der IHK Leipzig sowie anderen Orten und Institutionen. Er ist Mitglied bei Grur (Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.), dem DAV (Deutscher Anwaltsverein) und arbeitet nach seiner erfolgreichen schriftlichen Fachanwaltsprüfung für den Gewerblichen Rechtsschutz daran seinen ersten Fachanwaltstitel zu erhalten.

Wenn Kilian gerade nicht in für seine Mandanten da ist, dann ist er gerne mit seiner Tochter unterwegs, trifft sich mit Freunden zu einem guten Brettspiel, macht ein wenig Sport oder lässt einfach die Seele baumeln.