Pascal Schweickhardt - Assistenz

Management und Kommunikation

Pascal unterstützt die Kanzlei seit Juni 2020 in der Verwaltung, Kommunikation und Organisation und ist oft die erste Anlaufstelle, wenn ihr Kontakt mit uns aufnehmt. Mit seiner direkten, empathischen Art gelingt es ihm, die Balance zwischen juristischem Fachjargon und der Sprache der Nicht-Jurist:innen zu finden. Das KTR.legal-Team so zu unterstützen, dass alle ihren Fokus auf die wichtigen Dinge legen können, ist ihm ein großes Anliegen. Er setzt sein Augenmerk gerne auf herausragende Dienstleistung.

Sollte es einmal etwas stressiger zugehen, behält Pascal den kühlen Kopf und stets den Überblick über die wichtigen Aufgaben.

Pascal Schweickhardt

Vom Hair- & Makeup-Artist...

In seiner früheren beruflichen Laufbahn als Friseur und Makeup-Artist erreichte er schon in jungen Jahren alles, was ihm wichtig war. Doch was dann?

Nach seiner Ausbildung arbeitete er einige Jahre für ein renommiertes englisches Unternehmen und kletterte schnell die interne Karriereleiter nach oben, um sehr früh als Trainer in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

Um seinen Drang nach Unabhängigkeit zu stillen, machte er sich dann bereits mit 23 selbstständig. Mietete sich in einen Salon ein, um dort seine Kunden zu betreuen, aber auch national und international für verschiedenste Unternehmen aus der Mode- und Beautybranche als Makeup-Artist, Trainer, Dozent und Berater tätig zu sein und bei zahlreichen Fotoshootings und Events mitzuwirken.

...zum Office-Manager

Als dann 2018 privat ein zweijähriger Aufenthalt in den USA anstand, packte ihn die Lust seine berufliche Laufbahn zu überdenken, ganz neue Wege einzuschlagen und sich auf die Suche nach neuen Herausforderungen zu begeben.

Seit 2019 studiert Pascal Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Kommunikation. Diese Schwerpunkte interessieren ihn brennend und er kann seine Medienaffinität und seine Stärke in der Kommunikation nun perfekt  in sein Studium und seine Tätigkeit im KTR.legal-Team einbringen.

Habt ihr noch weitere Fragen?
Wir freuen uns von euch zu hören!